Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Liebe faktor c-Freundinnen und -Freunde, liebe Mitglieder,
liebe Young Professionals,

hier kommen – kurz und knackig - die Neuigkeiten von faktor c, die Sie im Oktober 2021 nicht verpassen sollten. Während Sie den Newsletter erhalten, sind wir mit bis zu 65 Teilnehmenden zusammen zum Ü58-Wochenende im Schloss Kirchschönbach zum Thema „‚Übergangslos‘ oder ‚Das Los des Übergangs‘“. Danke für Ihr Interesse und Ihr Engagement für unsere gemeinsame Initiative. 

Mit herzlichen Grüßen von Friedbert Gay, unserem Vorsitzenden, dem gesamten Vorstand und dem Team in der Zentrale, bis sich unsere Wege (wieder) kreuzen
Ihr/Euer

Michael vom Ende
Geschäftsführer faktor c – eine Initiative von Christen in der Wirtschaft

Das Beispiel des Monats Oktober:

In Kierspe im Sauerland finden sich gerade ein Handvoll Unternehmer zusammen, um eine Regionalgruppe von faktor c zu gründen. Dabei besuchen sie sich zunächst reihum, um sich und ihre jeweilige Situation kennenzulernen. Vorbildlich!



Kommende Veranstaltungen
  • Informationelle Selbstbestimmung – das Datenschutz-Grundrecht. Über die Pflichten als wirtschaftlich Tätige und die Rechte als natürliche Person.“ – Online-Seminar mit Stefan Diehl am 14.10.2021, 19 Uhr. Anmeldung erforderlich! Alle Infos hier!

  • „Überzeugend mit Jesus im Beruf und Alltag leben und handeln“ – Vortrag in 90547 Stein von Georg Jahn am 15.10.2021, 20 Uhr. Anmeldung erforderlich! Alles Infos hier!

  • „Warum ich mich gerne als Christ oute“ – Vortrag in 70499 Stuttgart von Daniel Böcking am 24.10.2021 (Impulstag Baden-Württemberg). Anmeldung erforderlich! Alle Infos hier!

  • „Digitale Begegnung der Business Seniors“ – Online-Treffen am 28.10.2021, 17 Uhr. Alle Infos hier!

  • „faktor c zuhause“ – Online-Hoffnungsgeschichte und digitaler Austausch am 03.11.2021, 19 Uhr. Alle Infos hier!

  • „Dienend führen – auch bei radikalen Veränderungen“ - Vortrag in 76703 Kraichtal-Unteröwisheim von Dr. Daniela Eberspächer-Roth am 04.11.2021, 19 Uhr. Anmeldung erforderlich! Alle Infos hier!

  • „Zusammenkommen, -halten und –bleiben“ – Jahrestagung der Aktiven im Business vom 05. – 07.11.2021 in 57610 Altenkirchen/Westerwald. Mit Dr. Daniela Eberspächer-Roth, Prof. Dr. Heino Falcke, Andreas Adenauer, Prof. Dr. Roland Werner, Judith Schmidts, Keren Pickard und Lars Peter (Musik). Anmeldung erforderlich. Alle Infos hier!

Haben Sie schon die neue faktor c-App installiert

Stellen Sie sich vor, das wäre bei faktor c unkompliziert möglich:
  • Wir können uns schnell, einfach, übersichtlich und direkt austauschen – als Freunde und Mitglieder.

  •  Wer möchte, kann Fragen stellen, Dienst- oder Sachleistungen anbieten oder um Hilfe bitten.

  •  Es ist möglich, Empfehlungen „auszusprechen“, z. B. inspirierende Videos, Links, Blogbeiträge oder eigene Texte.
Unsere neue faktor c-App (für Android und Apple) macht all das möglich. Hier sind die Infos, hier eine weiterführende Anleitung. Wir laden Sie ein: Herunterladen, registrieren – und loslegen.


Wer sie noch nicht hat, gerne hier installieren:
Apple 👉 zum Apple Store
Android 👉 zum Google Store
Web 👉 zur Website



 Um die Ecke gedacht: Abgemeldet?

Abmeldungen sind manchmal hilfreich, können aber auch lästig, irritierend oder sogar verletzend sein. Dabei ist der Vorgang immer der gleiche: Jemand hat mich auf dem Zettel – und durch den Vorgang der Abmeldung dann nicht mehr. 

Schöne Abmeldungen – schmerzhafte Abmeldungen
Der ersehnte letzte Schultag, die Abmeldung mit dem Abschlusszeugnis. Die Aufgabe des bisherigen Wohnorts, die offizielle Abmeldung im Stadtbüro. Erst die Anmeldung zu einer Veranstaltung oder einem privaten Besuch, dann die Abmeldung vorher wegen Verhinderung. Das Ende eines Arbeitstages, die Abmeldung am Computer. Manche dieser Abmeldungen sind hilfreich und befreiend, andere lästig – und notwendig. Aber manche tun auch weh: Die Eltern sind abgemeldet, wenn die Großeltern mit unendlicher Güte und Geschenken auftauchen. Der Fußballer ist abgemeldet, weil z. B. der Bundestrainer ihn nicht mehr auf dem Zettel hat, weil die Leistung nicht mehr reicht oder Bessere auf die Position gesetzt werden. Die Politikerin, die nach der Wahl neu ihre Zukunft erfinden muss, weil der Wählerwille sie abgemeldet hat. Der Mitarbeitende, der für die Neuaufstellung der Firma nicht mehr gebraucht wird. Solche Abmeldungen sind im besten Fall irritierend, im schlimmsten Fall sehr verletzend und zutiefst verunsichernd.  

Sind Christinnen und Christen abgemeldet?
Spielen Christinnen und Christen bei der Gestaltung des Landes (noch) eine Rolle? Wie hält es Deutschland mit den Religionen? „Glaube – Nachhaltigkeit – Gerechtigkeit“ – so der Titel einer aktuellen Studie, die im September 2021 veröffentlicht wurde. 2074 Deutsche ab 18 Jahren wurden zu den drei genannten Themen befragt.

mehr ...


ANZEIGE
Unsere Welt ist im Wandel. 
Gewinnen Sie Kraft durch ewige Werte. 
christliches Business Coaching für 
Firmen, Führungskräfte und Unternehmer
Leadership ▪︎ Persönlichkeit ▪︎ Transformationen

www.claus-haubeil.de

Zur Datenschutzerklärung

Wenn Sie diese E-Mail (an: k.andres@ciw.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

faktor c / Christen in der Wirtschaft e.V.
Theaterstr. 16
97070 Würzburg
Deutschland

0931-30699250
info@faktor-c.org