Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Liebe faktor c-Freundinnen und -Freunde, liebe Mitglieder,
liebe Young Professionals,

weil das folgende Zitat aus dem letzten Newsletter so gut passt, hier noch einmal:„2020 war das Jahr des ‚Prinzips Hoffnung‘, 2021 wird das Jahr des ‚Prinzips Gestaltung‘.“ (Stephan Gründwald). Denn das stimmt bisher, mindestens für faktor c. Sie merken es, wenn Sie diesen Newsletter lesen – herzlich willkommen dazu. 

Dies ist kein Newsletter mit Durchhalteparolen in Corona-Zeiten, sondern eine Ansage zu mutigem, fröhlichen Handeln mit Gottvertrauen. 

Mit herzlichen Grüßen von Friedbert Gay, unserem Vorsitzenden, dem gesamten Vorstand und dem Team in der Zentrale, bis sich unsere Wege (wieder) kreuzen 

Ihr/Euer 

Michael vom Ende
Geschäftsführer faktor c – eine Initiative von Christen in der Wirtschaft 

PS. „Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!“ Das gilt auch im Februar. Die Jahreslosung 2021 aus dem Lukasevangelium, Kapitel 6, Vers 36.


Jahresübersicht bundesweite Veranstaltungen 2021

Auch dieses Jahr 2021 fordert uns planerisch, noch immer wegen der pandemischen Situation,  heraus. Notieren Sie gerne schon einmal die aktuell geplanten Termine für dieses Jahr.

* VERSCHOBEN auf 2022! Exzellent führen in der „neuen Normalität“ für Familienunternehmerinnen und -unternehmer 

* VERSCHOBEN auf 2022! HolzhausenTage „Staunen lernen – Gott rechnet anders“. Stattdessen beginnen wir am 25. März mit dem neuen, monatlichen Angebot für Business Senioren „Treffen per Telefon“, jeweils um 17 Uhr. Wenn Sie dabei sein wollen, finden Sie hier die Infos incl. Telefonnummer und PIN. 

* Unsere zentrale, hybrid geplante Veranstaltung 2021 für alle: Festtag mit Mitgliederversammlung in Würzburg und im Internet, Samstag, 12.06.2021 

KCF21 – Kongress christlicher Führungskräfte, 17. - 19.06.2021, Leipzig 

Impact Weekend 2021 der Young Professionals, 01./02. - 04.07.2021, Rothenburg o.d.T. 

* IN PLANUNG! Veranstaltung für Aktive Ü58,  08. – 10.10.2021, Schloss Kirchschönbach/Ufr. 

Impulstag Baden-Württemberg, Sonntag, 24.10.2021, Stuttgart 

Jahrestagung für die Aktiven im Business, 05. - 07.11.2021, Altenkirchen/Ww.



Veränderungen in der Zentrale

In unserer Würzburger Zentrale räumen wir um und auf.Mit diesen Räumarbeiten bereiten wir uns auf den Einzug von Untermietern zum 01. März vor. Wir werden uns in der kommenden Zeit die Büroräume mit einem StartUp-Unternehmen von Christen aus Würzburg teilen. Das wird für uns eine neue, spannende und herausfordernde Erfahrung. Platz für Besucherinnen und Besucher werden wir, sobald wieder möglich, aber weiterhin haben!

Beim Räumen finden sich manche Schätze, z. B. hochwertige Bücher, die jetzt den Weg aus dem Archiv zu Ihnen finden können. Wir bieten kurzfristig einige Bücher (mit z. T. 100 Exemplaren an. Der Deal: Sie ordern, wir senden die gewünschte Anzahl (soweit vorhanden), Sie spenden. Und das sind die Titel:

* Die GerechtigkeitsBibel – mit mehr als 3.000 hervorgehobenen Versen zu Armut und Gerechtigkeit

* Zeichen setzen – Werte leben, Hänssler 2006, M. L. Landmesser, Ulrike Jooß (Hg.)

* Jeder Tag ist eine Chance. Christ-Sein in Wirtschaft und Gesellschaft, Hänssler 2002, M. L. Landmesser, J. Sczepan (Hg.)

* Mehr vom Leben – Gedanken zum Aufatmen, Hänssler 2000, M. L. Landmesser, J. Sczepan (Hg.)

* Wie gehen wir mit uns und anderen um? Ausgewogen leben in Zeiten schneller und dynamischer Veränderungen, Hänssler 1999, M. L. Landmesser, J. Sczepan (Hg.)

* Leben um zu arbeiten – Arbeiten um zu leben? Prioritäten setzen in Zeiten der Globalisierung, Hänssler 1998, M. L. Landmesser, J. Sczepan (Hg.)

Bitte teilen Sie uns die gewünschten Titel mit der jeweils gewünschten Anzahl mit. Wer zuerst kommt… 


Neue Ausgabe unseres Magazins „faktor c“ PLUS Online-Magazin (NEU)

„Neustart nach der Pleite“, „Glaube – ein Berufsrisiko?, „Von ‚Schwarzen Elefanten‘ lernen“, „Die Welt verbessern“ – diese und weitere Themen finden Sie in der druckfrischen Ausgabe unseres faktor c-Magazins. Die ersten begeisterten Rückmeldungen zeigen uns, dass uns da offensichtlich (wieder) eine richtig gute thematische Mischung gelungen ist. Haben Sie es schon?

* Dürfen wir Ihnen noch einige gedruckte Exemplare zum Weitergeben schicken? Sie ordern, wir senden sie Ihnen zu.

* Wollen Sie das Magazin digital als Gesamt-pdf lesen und laden?

* NEU! Wollen Sie nach Themen und einzelnen Artikeln suchen – und diese leicht über viele soziale Medien weitersenden und –empfehlen? Nutzen Sie unser brandneues Angebot und stöbern und entdecken Sie!


Neues Buch: „Führen durch dienen“

Nun liegt dieses Fachbuch aus dem Erich Schmidt Verlag druckfrisch vor: „Führen durch Dienen. Perspektiven, Reflexionen und Erfahrungen zur Praxis von Servant Leadership“, herausgegeben von Hans Jürgen Arens und Michael vom Ende. Ich freue mich sehr, dass Autorinnen und Autoren aus unserer Initiative wie Dr. Daniela Eberspächer-Roth oder Johannes Sasse mit hilfreichen Beiträgen Eingang gefunden haben. Im aktuellen Magazin gibt es übrigens ein Interview mit den Herausgebern. Ich empfehle nachdrücklich eine Beschäftigung mit dem Thema „Servant Leadership“. Das Konzept ist in Deutschland noch nicht flächig bekannt und verbreitet, ist aber auf das Leitungsverhalten von Jesus Christus, unserem faktor c, zurückzuführen! Wer dient, führt richtig!


Seien Sie dabei: Unsere digitalen Seminare und Hoffnungsgeschichten!

Nach dem großen Erfolg unsere Online-Seminars in dieser Woche, hier zum Anschauen, kündige ich gerne die nächsten zentral organisierten Veranstaltungen an:* Unser nächstes digitales „faktor c zuhause“ am 03. März, 19 Uhr. Mit Ihnen – und Günther Klempnauer mit einer seiner ungezählten Hoffnungsgeschichten * Unser Online-Seminar am 18. März, 19 Uhr. Das Thema: „Vom tiefen Minus zum Plus – Möglichkeiten aus der Krise trotz Insolvenz“ mit Bernd Kaiser.

Insolvenz - Gebündelte Angebote für ein drängendes Thema

* Studieren Sie das praktische Hilfsangebot zur Insolvenz, das wir mit anderen zusammengestellt haben. Für Sie. Für andere - an wen von Ihren Geschäftskontakten sollten Sie dieses Angebot weitergeben? www.faktor-c.org/insolvenz!

* Herzliche Einladung zu „ReStart“, dem Tag für alle, die das Thema betrifft. Kommen Sie und weisen Sie andere darauf hin. Am Samstag, dem 05. Juni 2021, 10 – 17.30 Uhr in Nürnberg. Weitere Veranstaltungen bundesweit sind angedacht.

* Nutzen Sie unser Online-Seminar zum Thema am 18. März 2021.

* Lesen Sie – gedruckt oder digital - den Leitartikel des neuen Magazins zum Thema.


Wir vernetzen, unterstützen und entwickeln uns gemeinsam weiter!

* Wir haben begonnen, aktuelle und potentielle Leiterinnen und Leiter von Regionalgruppenarbeiten  unserer Initiative faktor c digital zu vernetzen und zu unterstützen, damit wir uns und faktor c gemeinsam weiterentwickeln.* Das gleiche wollen wir zukünftig für aktuelle und potentielle Mentorinnen und Mentoren starten.Bei Interesse zu beiden Themenbereichen nehmen Sie gerne direkt Kontakt mit uns auf.

Um die Ecke gedacht: Man lebt nur zweimal

„Man lebt nur zweimal.“ - James Bond lässt grüßen, mit seinem gleichnamigen Streifen von 1967 mit dem unvergessenen Sean Connery. Spannung ist angesagt, wenn der erfolgreiche Agent zum Schein stirbt, um die Schurken in Sicherheit zu wiegen. Und um dann umso erfolgreicher das Böse bekämpfen zu können. „Man lebt nur zweimal.“

An diesen Titel musste ich unwillkürlich denken, als ich den folgenden Artikel in der vergangenen Woche bei WELT.de las: „Gefrorene Leichen und Jugendpillen – Milliarden-Geschäft mit dem ewigen Leben“. Der Untertitel, nicht mehr ganz so reißerisch, wird deutlicher: „Sie ist ein Traum vieler Menschen: die Unsterblichkeit. Studien zeigen, dass das ewige Leben zu den größten Investorenchancen gehört. Bisher hat sich aber kein Angebot bewiesen. Doch mit einer vermeintlichen Jugendpille ist der Durchbruch für die Massen zum Greifen nah.“ Man lebt nur zweimal. Seit Jahrzehnten verstärkt sich erkennbar der Wunsch, bei wachsendem Wohlstand sein Leben zu verlängern, im Idealfall unbegrenzt. Die Frage muss erlaubt sein: Warum ist das so? Und warum greift das Konzept vom „irdischen“ und vom „ewigen“ Leben nicht mehr?

mehr...


ANZEIGE

Unsere Welt ist im Wandel. 
Gewinnen Sie Kraft durch ewige Werte. 
christliches Business Coaching für 
Firmen, Führungskräfte und Unternehmer
Leadership ▪︎ Persönlichkeit ▪︎ Transformationen

www.claus-haubeil.de

Wenn Sie diese E-Mail (an: info@ciw.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

faktor c / Christen in der Wirtschaft e.V.
Theaterstr. 16
97070 Würzburg
Deutschland

0931-30699250
info@faktor-c.org