Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.


Liebe CiW-Freundinnen und –Freunde, liebe Mitglieder,
liebe Young Professionals,

vor zwei Wochen war das diesjährige Treffen der Business Senioren (Fotos und einen Bericht gibt es hier)  – und in zwei Wochen beginnt das „Impact Weekend“ der Young Professionals. Zwischendrin kommt hier der CiW-Newsletter vom Juni 2019 mit dem, was uns im Moment wichtig ist. Danke für Ihre Begleitung und Ihr Interesse! 

Bis sich unsere Wege (wieder) kreuzen

Ihr/Euer  

Michael vom Ende
Generalsekretär „Christen in der Wirtschaft e. V.“


Impact Weekend der Young Professionals mit Johannes Hartl: „Zukunft gestalten“

Einfluss nehmen als Christen durch „Nachdenken, Glauben, Sich-Verbinden und handeln (think, believe, connect, act) – darum geht es beim neu konzipierten, bundesweiten „Impact Weekend“ der Young Professionals von CiW, u. a. mit Dr. Johannes Hartl (Augsburg) und dem dynamischen Vorbereitungsteam. Für Spontan-Entscheider: Hier kann man sich informieren und die restlichen Teilnehmerplätze für diese Tage vom 28. – 30. Juni buchen.

CiW vor Ort im Juni 2019

Biblischer Umgang mit Finanzen“ mit Reinhard Schmidt, „Ohne Werte hat nichts Wert“ mit Joachim Boshard, „Führungskonflikte mit der Generation Y lösen“ mit Dr. Johann Kornelsen, „Vernetzen - Kennenlernen – Voneinander lernen“ mit dem ehemaligen CiW-Generalsekretär Hans-Martin Stäbler, „Wenn ich groß bin, werde ICH der Bestimmer!“ mit Axel Kamann – das sind einige der öffentlichen CiW-Veranstaltungen vor Ort noch in diesem Monat. Sie sind herzlich eingeladen. Die genauen Termine und Orte finden Sie hier!

CiW-Jahrestagung: „Beschenkt. Und ins Unbekannte aufbrechen.“

Aufbrechen ins Unbekannte – das muss wohl jeder. Immer wieder. Wohl dem, der das beschenkt tun kann. Beschenkt mit Mut, Zuversicht und begründeter Hoffnung.

Das Vorbereitungsteam von CiW lädt herzlich zu dieser anregenden Tagung vom 18. – 20. Oktober 2019 im Sporthotel „Glockenspitze“ in Altenkirchen/Ww. ein. Freuen Sie sich auf Prof. Dr. Thorsten Dietz (Theologe und Autor), Charlos Schmidt (Geschäftsführer und Think-Tank-Gründer), Dr. Peter Becker (Personalberater und Seelsorger), Martin Pepper (Musiker und Theologe), Gerd Stähling (gescheiterter Unternehmer), u. v. a. Alle Infos gibt es hier.

NEU: Faktor C mit dem Titelthema: "Meisterhaft älter werden"

Die Ausgabe besticht durch Business-relevante Informationen (One Note statt Post-its, „how to…“ bei der Werteermittlung in Unternehmen, klug älter werden, etc.), interessanter Beitrags-Mix, fundierter (und leicht servierter) biblischer Unterbau (mit Schriftstellenangabe) –so eine Rückmeldung auf die neue Ausgabe des CiW-Magazins Faktor C mit dem Titelthema „Meisterhaft älter werden“. Markus Müller, Autor des Leitartikels, ist überzeugt: „Wir brauchen eine Herzens-Universität“. Er sieht im Älterwerden die „Champions League des Lebens“. Hier können Sie digital im Heft blättern. Welche Begegnungen und Veranstaltungen stehen in Ihrem Terminkalender für die kommenden Wochen?

Unser Tipp: Jetzt zusätzliche Hefte kostenlos ordern und gezielt verteilen. Und wir garantieren: Spätestens beim Artikel „Scherze auf dem Operationstisch“ kommen Sie bei einem ernsten Thema ins Schmunzeln!



Grafik und Kommunikation – wer komplettiert unser Team in der CiW-Zentrale?

Noch ist unsere Suche nach einer Mitarbeiterin oder einem Mitarbeiter im Bereich „Grafik und Kommunikation“ nicht erfolgreich. Helfen Sie mit?  Hier finden Sie die Stellenausschreibung.

Herzlichen Dank für alle Hinweise und Hilfe bei der Suche!

„Aufwärts“ – der aktuelle CiW-Spendenbrief

In diesen Tagen geht unser erster Spendenbrief dieses Jahres per Post an unsere Freunde und Unterstützer. Über 60 Prozent unseres Budgets werden derzeit mit Spenden finanziert. Ob wir Sie auch als Unterstützerin oder Unterstützer gewinnen können? Gleichzeitig finden Sie den Spendenbrief digital auch hier.


„Christen in der Modeindustrie“ – CiW unterstützt neugegründetes Netzwerk

Christen in der Modeindustrie - Derzeit taucht das Thema „Nachhaltigkeit und Ethik“ in der Bekleidungs- und Modeindustrie immer wieder in den öffentlichen Medien auf. Es geht darum die Lieferkette der Bekleidung, in der grob 300 Millionen Menschen arbeiten, menschen- und umweltfreundlicher zu machen. Etliche Christen sind in dieser Branche aktiv und auch heute schon an positiven Veränderungen beteiligt - allerdings kennt man sich kaum. Vor kurzem haben Bernd Keller, ehemaliger COO von Marc O´Polo, und Christopher Veit, Geschäftsführer der VEIT GmbH, beschlossen ein Netzwerk von Christen in der Branche aufzubauen, um sich kennenzulernen und gemeinsam für Gottes Königreich in diesem Bereich zu beten und zu arbeiten. 'Christen in der Modeindustrie' will „Salz und Licht“ in dieser ganz spezifischen Branche sein. Wer daran interessiert ist, darf sich gerne unter sustainability@veit.de bei C. Veit melden.

Keine Anmeldung mehr möglich zum „Tag der Inspiration“ am 27. September

Wir haben zu einem außergewöhnlichen Tag mit Prof. Dr. Heino Falcke, Astrophysiker aus Nijmegen (Niederlande), im Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum (DLR) in Köln eingeladen. Die Plätze sind vergeben, eine Warteliste angelegt. Weitere Anmeldungen können wir leider nicht mehr annehmen.



Beten Sie für den neuen Vorstand!

Im letzten Newsletter haben wir den neuen CiW-Vorstand vorgestellt. Dürfen wir Sie heute bitten, für den Vorstand zu beten? Er nimmt in diesen Tagen seine Arbeit mit einer ersten Sitzung auf.


Wenn Sie diese E-Mail (an: vomende@gmx.net) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Christen in der Wirtschaft e.V.
Theaterstr. 16
97070 Würzburg
Deutschland

0931-30699250
info@ciw.de